An der Universität Vechta bestehen mehrere gerontologische Studiengänge.
Der Bachelor (BA) Studiengang ist ein Erststudium und wird seit dem Wintersemester 2005/06 als konventioneller Vollzeitstudiengang angeboten. Die besten Absolventinnen und Absolventen werden jährlich mit dem Gerontologiepreis der Stadt Vechta ausgezeichnet

 

2016 Catharina Teubner
Wohn- und Versorgungsformen
für demenziell Erkrankte.

Konzepte für stationäre Pflege
und empirische Erkenntnisse.
 
2015 Yvonne Böhme
Drogen- und Medikamentenmissbrauch
als Einflussfaktoren auf die
Entwicklung von Demenz


2014 Ramona Birnbach


Herausforderndes Verhalten bei Menschen
mit Demenz und Interventionsmöglichkeiten
in der stationären Versorgung

 

2013 Cindy Apitz
Age-Diversity


Herausforderungen und Handlungsansätze
 
2012
Evelin Herbst
 

Strategien moralischer Entscheidungen im höheren Erwachsenenalter
 
2011
Debora Rauer
 

Hospizkultur und palliative Kompetenz
in der stationären Altenhilfe


Eine Analyse der Übertragbarkeit-
 
2010 Katharina Helbig
Berufsverbleib und Arbeitsmotivation von Altenpflegekräften

 - Rahmenbedingungen und Förderpotenzial-